Neuer Lotto-Millionär in Oberbayern

München - Bayern hat einen neuen Lotto-Millionär: Ein noch Unbekannter hatte seinen Schein mit sechs richtig getippten Zahlen plus Superzahl in einer Annahmestelle in Oberbayern abgegeben.

“Jetzt hat der Glückliche 13 Wochen Zeit, den Gewinn einzulösen“, sagte Bernhard Brunner von der Staatlichen Lotterieverwaltung Bayern am Montag.

Am Samstag knackten bundesweit neun Tipper den Neun-Millionen-Euro-Jackpot. Weitere Gewinner kommen aus Baden-Württemberg (2), Nordrhein-Westfalen (2), Hamburg, Hessen, Niedersachsen und Thüringen. Sie machten ihr Kreuzchen bei den gezogenen Zahlen 3, 13, 23, 33, 38 und 49. Die passende Superzahl lautete 5. Jeder Gewinner erhält 1 072 060,10 Euro.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare