Nicht angeleint

Drei Hunde beißen Spaziergängerin

Regensburg - Drei Hunde haben eine Spaziergängerin in Regensburg angefallen. Die nicht angeleinten Tiere bissen die 32-Jährige am Mittwoch in beide Waden und zerfetzten ihre Hose.

Die Frau wurde leicht verletzt und musste sich ärztlich behandeln lassen. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag hatte die Hundebesitzerin Mühe, die Tiere wieder unter Kontrolle zu bringen. Nach ihr wird nun gesucht.

Bei den Hunden soll sich um einen Dalmatiner, einen Hund ähnlicher Größe sowie einen kleineren Mischling gehandelt haben.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare