Im Vollrausch: Nickerchen in öffentlichem WC

Nördlingen - Frühzeitig war ein Mann in Nördlingen an Silvester schon so hackedicht, dass er auf dem Boden einer öffentlichen Toilette fest einschlief. Letztlich musste ihn die Polizei aus seinen hochprozentrigen Träumen reißen.

Am Samstag gegen 14 Uhr ging ein entsprechender Hinweis bei der Polizei ein. Der 31-Jährige habe an dem stillen Örtchen wohl schon seit einigen Stunden geschlafen, berichtete die Polizeiinspektion Nördlingen am Sonntag. Bei dem Mann wurde ein  Alkoholspiegel von fast vier Promille festgestellt. Er wurde zur Ausnüchterung mitgenommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare