Feuerwehr entdeckt Leiche

81-Jährige stirbt bei Brand von Einödhof

Kirchdorf im Wald - Bei einem Brand in einem Einödhof in Niederbayern ist in der Nacht zum Freitag eine 81 Jahre alte Frau ums Leben gekommen.

Drei weitere Familienmitglieder konnten sich unverletzt retten. Wie die Polizei mitteilte, brannte der Hof bei Kirchdorf im Wald (Landkreis Regen) völlig nieder. Ein Autofahrer hatte den Brand bemerkt und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Feuerwehr fand die Leiche der 81-Jährigen bei den Löscharbeiten. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar. Der Schaden wird auf mehr als 100.000 Euro geschätzt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Erlangen - Ein Fußgänger ist am Freitagmorgen auf der Autobahn 73 nahe Erlangen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.
Fußgänger wird auf Autobahn überfahren

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Straubing - Vor einer Woche brannte das historische Straubinger Rathaus. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, wie es zu dem Feuer gekommen sein könnte.
Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Kommentare