Rentner will seine Ehefrau töten

Nürnberg - Ein Rentner hat in der Nacht zum Freitag in Nürnberg versucht, seine Ehefrau umzubringen.

Aus zunächst unbekannten Gründen ließ der 75-Jährige aber von der 69-Jährigen ab und beging danach im Keller des Mehrfamilienhauses Selbstmord. Der Mann habe sich wohl erhängt, sagte ein Polizeisprecher. Die Frau hatte erst Stunden nach der Attacke ihres Mannes ihren Bruder informiert, der ihr bei der Suche nach dem 75-Jährigen helfen sollte. Der Mann fand seinen Schwager tot im Keller.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare