Japanisches Wort

So heißt das Nürnberger Delfinbaby

+
Der Delfinnachwuchs in Nürnberg hat nun einen Namen.

Nürnberg - Das sechs Woche alte Nürnberger Delfinbaby hat jetzt auch einen Namen: Es heißt „Nami“. Das sei das japanische Wort für „Welle“, erklärte die Tiergartenleitung am Mittwoch.

Die Tierärzte seien mit der Entwicklung des Delfinkalbs vollauf zufrieden. Blutuntersuchungen zeigten, dass das Jungtier dabei sei, ein eigenes Immunsystem aufzubauen. Auch kümmere sich Mutter „Sunny“ gut um ihren Nachwuchs. Seit Montag lerne „Nami“ nach und nach Mitglieder der Delfingruppe kennen. Anfang der Woche habe Delfin-Senior „Moby“ das Jungtier in dem abgetrennten Becken besucht. Am Mittwoch hätten zwei weitere Delfine „Nami“ kennenlernen dürfen.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare