Wespe löst Lkw-Unfall aus

+
Eine Wespe hat in Oettingen für einen Unfall gesorgt.

Oettingen/Nördlingen - Eine Wespe ist ausgerechnet hinter die Brille eines 39 Jahre alten Lastwagenfahrers in Oettingen (Landkreis Donau-Ries) geflogen. Der Versuch sie zu verscheuchen, endete in einem Unfall.

Weil er eine Wespe verscheuchen wollte, ist ein 39 Jahre alter Lastwagenfahrer in Oettingen (Landkreis Donau-Ries) von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Polizei in Nördlingen mitteilte, flog die Wespe am Montagnachmittag hinter die Brille des Mannes. Als er versuchte, sie zu vertreiben, geriet er mit seinem Lastwagen aufs Bankett und blieb an einem Verkehrszeichen und einem Baum hängen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro. Der Fahrer wurde nicht verletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare