Kennzeichen und Versicherung

Autofahrer mit Drogen flüchtet vor Polizei

Kaufbeuren - Ohne Führerschein, in einem Auto ohne Kennzeichen und Versicherung, aber mit Rauschgift an Bord ist ein 22-Jähriger im Allgäu vor der Polizei geflüchtet.

Als der polizeibekannte Mann am Mittwoch in Kaufbeuren bei der Verfolgungsfahrt verkehrsbedingt halten musste, sprang er aus dem Wagen und rannte davon. Die Beamten nahmen seine beiden Mitfahrer fest und fanden im Fahrzeug Marihuana. Wenig später überraschte eine Zivilstreife zwei junge Männer, als sie ein gestohlenes Nummernschild an das Auto des 22-Jährigen schraubten. Das Duo wurde ebenfalls festgenommen. In den Wohnungen der beiden stellte die Polizei diverses Diebesgut sicher.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare