Orientierungslose Frau mit 3,7 Promille

Würzburg - Eine junge Frau ist am Samstagabend völlig orientierungslos in Würzburg herumgelaufen. Polizisten fanden die 28-Jährige auf dem Gelände der Universität am Hubland.

Das teilten die Beamten am Sonntag mit. Der Grund für ihre Verwirrung war schnell gefunden: ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,7 Promille. Die Frau musste wegen des gefährlich hohen Wertes in ein Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare