Orkantief

"Xaver" in Bayern nur ein normaler Wintersturm

München - Das am Donnerstag erwartete Orkantief „Xaver“ wird Bayern nach Einschätzung von Experten nur in deutlich abgeminderter Form treffen.

In Süddeutschland werde es eher nur einen „normaler Wintersturm“ geben, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Mittwoch in München. Vereinzelt könnte es in den exponierten Höhenlagen des Bayerischen Waldes oder der Alpen zwar Orkanböen von 130 bis 140 Stundenkilometern geben. In den niedrigeren Gebieten würden aber maximal 90 Stundenkilometer erreicht. Der Wetterdienst warnt allerdings vor gefrierendem Sprühregen und vereinzelten Schneefällen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare