Unfall auf Donau

Passagierschiff kracht gegen Eisenbahnbrücke

Bogen - Ein Fahrgastschiff mit 149 Passagieren an Bord hat in der Nacht auf Dienstag auf der Donau in Niederbayern eine Eisenbahnbrücke gerammt.

Verletzt wurde bei dem Unfall nahe Bogen niemand, wie die Polizei mitteilte.

Wegen des gestiegenen Wasserpegels hatte der Kapitän bereits die Geländer am Oberdeck abmontieren lassen, die Durchfahrtshöhe aber offenbar falsch berechnet. Bei dem Zusammenstoß wurden Aufbauten auf dem Oberdeck sowie Zelte und Stühle beschädigt.

Der Schaden beträgt den Angaben zufolge rund 20.000 Euro. Das Schiff konnte seine Fahrt fortsetzen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare