Auf einem Parkplatz geschnappt

Drei Kilo Drogen im Tank versteckt

Passau - Großer Fang der Passauer Polizei: Schleierfahndern ist ein Drogenlieferant ins Netz gegangen, der drei Kilo Heroin transportierte.

Fast drei Kilogramm Heroin haben Schleierfahnder im Tank eines Autos entdeckt. Nach Angaben des Landeskriminalamtes vom Dienstag hatten die Beamten am vergangenen Sonntag den Wagen eines 47 Jahre alten Mannes auf einem Parkplatz in Passau an der Autobahn A3 ins Visier genommen. Im Tank des Fahrzeugs wurden dann insgesamt acht Pakete mit Heroin sichergestellt. Gegen den 47-Jährigen sei Haftbefehl erlassen worden, hieß es weiter.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare