Brutale Attacke

Patient verletzt Arzt mit Messer

Wasserburg - Ein 35-jähriger Arzt ist in einem Krankenhaus in Wasserburg (Kreis Rosenheim) von einem Patienten mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt worden.

Der 23-Jährige hatte den Arzt am Sonntag in dessen Zimmer aufgesucht und aus zunächst unbekannter Ursache mit dem Besteckmesser attackiert, wie die Polizei mitteilte. Der Arzt flüchtete aus dem Zimmer, verfolgt von dem Patienten. Im Flur stoppten weitere Patienten und Pfleger den Angreifer. Der 23-Jährige wurde kurz darauf von der Polizei festgenommen. Gegen ihn wird nun wegen versuchter Tötung ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare