Ihm war's so heiß

Nackter Mann kauft Bier am Bahnhof

Plattling - Ein nackter Mann hat sich am Bahnhof im bayerischen Plattling ein Bier gekauft. Gegenüber der Polizei begründete er sein textilfreies Auftreten ganz einfach: Ihm sei es so heiß, sagte er.

Der 27-Jährige trug nur einen Rucksack. Der Polizei sagte der Mann, er sei wegen der Hitze unbekleidet und habe sich lediglich ein Bier kaufen wollen. Ihn erwartete eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare