Mit "Bodycams" im Einsatz

Polizei in Bayern testet Uniformkameras

+
Alles im Blick: Polizisten in Bayern sollen jetzt testweise mit Kameras an der Uniform ausgerüstet werden.

München - Polizisten in Bayern sollen testweise mit Kameras an der Uniform ausgerüstet werden. „Wir wollen das jetzt im Bereich München, Augsburg und Rosenheim ausprobieren“, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU).

Mit dem Thema befasst sich an diesem Mittwoch der Innenausschuss des Landtags.

Die sogenannten Bodycams werden direkt an der Uniform getragen und sollen das Geschehen im Polizeieinsatz dokumentieren. Andere Bundesländer haben bereits mit Modellprojekten begonnen. „Die Versuche in Rheinland-Pfalz und Hessen sind positiv. Die Widerstandszahlen sind zurückgegangen und es kommt zu deutlich weniger Beleidigungen“, sagte der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Peter Schall, dem BR. „Ich glaube, dass die große Mehrheit die Kameras begrüßt.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare