Polizei fasst weltweit gesuchten Drogenschmuggler

+
Kokain und Marihuana: International gesuchte Drogenschmugggler faßte die Polizei bei Pocking in Niederbayern.

Pocking - Einen weltweit gesuchten Drogenschmuggler hat die Polizei auf der Autobahn A3 bei Pocking (Landkreis Passau) gefasst.

Die Schleierfahnder hätten einen Geländewagen mit Luxemburger Kennzeichen und zwei “auffälligen Gestalten“ darin gestoppt, sagte ein Polizeisprecher am Samstag zu den Festnahmen vom Tag zuvor. Beim Fahrer fanden die Beamten drei Gramm Marihuana.

Der Beifahrer wurde per internationalem Haftbefehl aus Italien gesucht. Laut Interpol soll er weltweit mehrere Kilo Kokain geschmuggelt haben. Nun wartet er in der Justizvollzugsanstalt Passau auf die Auslieferung.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare