Polizei nimmt Christbaumdiebe fest

Nürnberg - Mit 20 gestohlenen Christbäumen haben zwei Diebe in Nürnberg zu türmen versucht, doch die Polizei fasste die beiden Männer auf der Autobahn. Ihr Fluchtfahrzeug:

Die Diebe im Alter von 29 und 34 Jahren hätten die Bäume im Wert von 800 Euro aus einem Verkaufsstand gestohlen und auf ihren Lastwagen geladen, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Zeuge hatte die Beamten verständigt, die den Lastwagen daraufhin wenig später auf der Autobahn 73 stoppen konnten. Nach dem Vorfall von der Nacht zum Sonntag müssen sie nun mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare