Tierischer Einsatz

Polizei rettet verwaiste Entenküken

+
Ein Polizist hält im oberpfälzischen Mitterteich Entenküken in seiner Dienstmütze. Die Polizei hat acht hilflose Entenküken von der Autobahn gerettet.

Mitterteich - Die Polizei hat im oberpfälzischen Mitterteich acht  Entenküken gerettet. Dafür wurde sogar die Autobahn wurde gesperrt.

Mitterteich - Die Polizei hat im oberpfälzischen Mitterteich (Landkreis Tirschenreuth) acht hilflose Entenküken von der Autobahn gerettet. Für die Mutter der Kleinen kam jede Hilfe zu spät. Ein Autofahrer hatte die Polizei am Sonntag informiert, dass die Ente überfahren wurde und ihre Küken noch auf dem Mittelstreifen waren.

Die Polizei sperrte die Autobahn 93 und machte sich, „weder Regen noch Dreck scheuend, auf die Suche“, wie es in einer Mitteilung vom Montag hieß. „Die acht hilflosen Küken wurden schließlich jämmerlich piepsend in einem Gestrüpp gesichtet.“

Die Beamten sammelten die Kleinen auf und brachten sie fürs Erste in einer Polizeimütze unter. Weil kein Jagdpächter zu erreichen war, nahm ein Polizist die Kükenschar erst einmal mit nach Hause. Inzwischen hat sich ein Tierfreund gefunden, der sie aufpäppeln will.

dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare