Polizei unterbricht Paar beim Liebesspiel auf Motorhaube

Würzburg - Leidenschaft ohne Ende: Ein junges Paar hat sich am Sonntagmorgen vor einer Würzburger Diskothek seinen sexuellen Bedürfnissen hingegeben. Auch die Polizei konnte den Akt zunächst nicht unterbrechen.

Wie die Polizei mitteilte, ließen der 23 Jahre alte Mann und seine 18-jährige Freundin erst nach mehrmaliger Aufforderung voneinander ab. Weil sich einige Zuschauer durch den Anblick des Paares auf der Motorhaube eines Autos belästigt fühlten, erwartet die beiden nach Angaben der Polizei nun ein Strafverfahren wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

München - Für die weitere künstliche Ernährung seines unheilbar kranken und dementen Vaters bekommt ein Sohn keinen Schmerzensgeld. Die Klage wurde …
Todkranken Vater am Leben erhalten - kein Schadenersatz

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare