Siebenjährige Flucht

International gesuchter Totschläger festgenommen

Vohenstrauß - Nach sieben Jahren auf der Flucht ist in der Oberpfalz ein wegen Totschlags gesuchter Mann aus Litauen festgenommen worden.

Die Polizei entdeckte ihn bei einer Kontrolle auf der Autobahn 6 nahe Vohenstrauß (Landkreis Weiden). Der mit einem internationalen Haftbefehl gesuchte 40-Jährige hatte versucht, mit zwei Begleitern nach Spanien zu fahren. Der Mann wird verdächtigt, bei einer Schlägerei in Norwegen im Januar 2007 derart heftig zugeschlagen zu haben, dass sein Opfer wenig später seinen Verletzungen erlag. Seitdem war er auf der Flucht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare