Probleme beim Löschen

Brand in Messie-Wohnung

Prem - Bei einem Brand in einer völlig vermüllten Wohnung in Oberbayern ist in der Nacht zum Montag die 79 Jahre alte Bewohnerin leicht verletzt worden. Die Feuerwehr hatte Probleme beim Löschen.

Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 100 000 Euro. Die Ursache für das Feuer in Prem (Kreis Weilheim-Schongau) war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Die Löscharbeiten seien besonders schwierig gewesen, weil sich „in den Bergen von Müll“ immer wieder neue Glutnester gebildet hätten, sagte ein Polizeisprecher. Die Frau erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

dpa

Rubriklistenbild: © Herold

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare