Prozess gegen Breuer geht weiter

+
Der Prozess gegen den ehemaligen Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer geht weiter

München - Mit der ersten Zeugenaussage ist am Freitag vor dem Landgericht München der Strafprozess gegen Ex-Deutsche-Bank-Chef Rolf Breuer weitergegangen.

Die Staatsanwaltschaft wirft Breuer vor, vor acht Jahren in einem der vielen Zivilverfahren um die Milliardenpleite von Leo Kirch gelogen zu haben. Befragt wurde der Stenograf Josef Hrycyk, der in der fraglichen Verhandlung am 5. November 2003 vor dem Oberlandesgericht München für die Deutsche Bank die Sitzung protokolliert hatte.

Breuer und die Bank hatten die Vorwürfe der Anklage stets zurückgewiesen. Aussagen will der Banker in dem Prozess aber zunächst nicht, hatte sein Anwalt Sven Thomas bereits in der vergangenen Woche angekündigt. Das Verfahren hatte eine ziemlich holprigen Start.

Nach einer Justizpanne um die Schöffenbesetzung hatte der Prozess mit wochenlanger Verspätung erst am vergangenen Donnerstag wieder begonnen - und war nach Verlesung der Anklage gleich wieder vertagt worden, da die Verteidigung die Besetzung der Kammer mit nur zwei Berufsrichtern gerügt hatte. Schon die Anklageverlesung hatte sich nach einem Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter Anton Winkler um Stunden verzögert.

dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare