Niederbayern

Psychisch kranker Mann geht auf Richter los und bedroht Polizisten

Rottal-Inn - Der Patient der Psychatrie in Mainkofen verletzte den Richter leicht. Kurz darauf wurde er festgenommen. Was der Grund für die Attacke gewesen sein dürfte.

Ein aus einem Bezirkskrankenhaus ausgebrochener Mann ist in Niederbayern auf einen Richter losgegangen und hat einen Polizisten bedroht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verletzte der Patient der Psychiatrie in Mainkofen den Richter im Landkreis Rottal-Inn bei dem Angriff leicht. 

Nachdem der 40-Jährige zunächst untergetaucht war, bedrohte er einen Polizisten am Telefon. Kurz darauf nahmen Beamte den Mann im oberbayerischen Landkreis Berchtesgadener Land fest. 

Grund für die Attacke auf den Richter dürfte gewesen sein, dass der Jurist bei einem Fall mit dem 40-Jährigen befasst war. Nähere Angaben machten die Ermittler nicht.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare