Radfahrer nach Sturz von Anhänger überrollt - tot

Obertraubling - Eine tragische Verkettung zweier Unglücksmomente hat einen 16 Jahre alten Radfahrer am Samstagmorgen in Obertraubling (Landkreis Regensburg) das Leben gekostet.

Der Jugendliche war mit einem Radfahrer im Gegenverkehr zusammengeprallt, auf die Straße gefallen und dort zwischen ein genau in dem Moment vorbeifahrendes landwirtschaftliches Gespann geraten. Wie die Polizei Regensburg weiter berichtete, wurde der 16-Jährige von dem mit Holz beladenen Anhänger überrollt. Er erlitt trotz seines Fahrradhelms tödliche Kopfverletzungen. Der 36 Jahre alte andere Radfahrer fiel bei dem Zusammenstoß auf den Radweg und blieb unverletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare