Seniorin schwer verletzt

Räuber überfallen 85-Jährige in ihrer Wohnung

Höchberg - Eine 85-Jährige Frau ist am Samstag im unterfränkischen Höchberg in ihrer Wohnung überfallen und schwer verletzt worden.

Zwei Täter hatten am frühen Morgen bei der Rentnerin geklingelt. Als sie öffnete, forderten die Räuber nach Angaben der Polizei Geld und schlugen auf die Frau ein. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung und verschwanden mit Schmuck und den EC-Karten ihres Opfers. Die 85-Jährige erlitt Kopfverletzungen und massive Prellungen am Oberkörper, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Von den beiden Tätern fehlte jede Spur. Eine Großfahndung der Polizei brachte zunächst keine Ergebnisse.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare