Randale in Diskothek: 22-Jähriger beißt Polizisten in den Arm

Augsburg - Ein 22-Jähriger hat nach der Randale in einer Augsburger Diskothek einen Polizisten in den Arm gebissen und ihn dabei verletzt.

Der Beamte musste nach Angaben der Polizei vom Freitag in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der junge Mann hatte am frühen Morgen nach einer Rangelei so wild um sich geschlagen, dass das Sicherheitspersonal der Disko ihn festhalten musste und die Polizei alarmierte. Die Beamten fesselten den aggressiven 22-Jährigen daraufhin und brachten ihn zum Streifenwagen. Da er weiter um sich trat, drückten die Polizisten ihn zu Boden. Dabei biss er dem Beamten in den Arm. Der junge Mann musste die Nacht in Gewahrsam verbringen, ist den Angaben zufolge aber wieder auf freiem Fuß.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare