Duo misshandelt und beraubt Opfer

Dreist: Vermieterin bei Wohnungsbesichtigung überfallen

Neustadt an der Aisch - Dreister Überfall bei einem geschäftlichen Termin: Zwei Männer haben bei einer Wohnungsbesichtigung im mittelfränkischen Neustadt an der Aisch die Vermieterin misshandelt und beraubt.

Die Frau erlitt leichte Verletzungen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Auch eine 48 Jahre alte Zeugin wurde leicht verletzt. Die Täter hatten zuvor Mietinteresse an Zimmern im Haus der 77-jährigen vorgetäuscht. Während des Besichtigungstermins fesselten und knebelten die etwa 35 bis 40 Jahre alten Täter ihr Opfer und durchsuchten die Wohnung nach Wertsachen. Als die 48-Jährige die Täter entdeckte, schlugen sie auf die Zeugin ein und flohen mit mehreren hundert Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare