Rauch im Schulbus: Zwei Kinder ins Krankenhaus

Eltmann/Würzburg - Kopfweh und Übelkeit: 19 Kinder zeigten diese Symptome, nachdem im Schulbus Rauch entstanden war. Die Ursache für den Qualm war schnell gefunden.

Rauch im Schulbus hat bei 19 Kindern in Eltmann (Landkreis Haßberge) Kopfschmerzen und Übelkeit ausgelöst. Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, war der Bus am Freitagmorgen unterwegs zur Realschule. Wegen eines Defekts an der Trommelbremse des Fahrzeugs hatte sich starker Rauch entwickelt.

Der Fahrer des Busses hielt an und ließ die insgesamt 30 Schüler aussteigen. Mit Ersatzfahrzeugen wurden sie in ihre Schule gebracht. Dort meldeten sich 19 Schüler wegen gesundheitlicher Probleme, zwei mussten sogar ins Krankenhaus gebracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare