Mieze weckt 60-Jährige

Katze rettet Frauchen vor Feuertod

Redwitz  - Eine Katze  hat ihr Frauchen womöglich vor dem Tod durch Flammen gerettet: Die Frau hatte in der Nacht zum Mittwoch ihren Ofen geschürt, um es beim Schlafen ein bisschen wärmer zu haben.

Während die 60-Jährige im bayerischen Redwitz an der Rodach schlief, entzündete sich nach Polizeiangaben ein Stapel Brennholz neben dem Ofen. Ihre Katze weckte die Frau schließlich.

Die 60-Jährige bemerkte daraufhin Brandgeruch und rief die Feuerwehr. Die Helfer konnten die 60-Jährige aus dem Schlafzimmer retten und das Feuer bekämpfen. Die Frau erlitt eine leichte Rauchvergiftung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare