550 Referendare ohne Job

München - Hunderte Referendare könnten nach Befürchtung des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) in diesem Jahr ohne feste Stelle dastehen. Die Gründe:

Auf 800 Referendare an bayerischen Gymnasien kämen nur 250 Stellen, sagte BLLV-Präsident Klaus Wenzel am Freitag in München laut Mitteilung. Es könne sogar sein, dass im Herbst gar keine neuen Lehrer eingestellt würden. Der Grund: Weniger Lehrer gingen in Pension, während es zugleich durch die kürzere Gymnasialzeit weniger Schüler gebe. “Obwohl der Lehrermangel an den Gymnasien für Schüler und Lehrer mehr und mehr zur Zumutung wird, werden jetzt auch noch hunderte junge Lehrkräfte vor die Tür gesetzt“, kritisierte Wenzel.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare