A3 bei Regensburg

Kilometerlanger Stau nach Lkw-Unfall

+

Regensburg - Ein unaufmerksamer Lastwagenfahrer hat am Mittwoch auf der A3 bei Regensburg einen Unfall und einen kilometerlangen Stau verursacht.

Nach Polizeiangaben war der 43-Jährige gegen Mittag zwischen den Anschlussstellen Rosenhof und Wörth/Wiesent in Richtung Passau unterwegs. Als vor ihm gebremst wurde, fuhr er auf einen Sattelzug auf und schob insgesamt drei Sattelzüge aufeinander. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein Sachschaden von 160.000 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare