In Regensburg

Taxifahrer und Fahrgast prügeln aufeinander ein

Regensburg - Hintergrund unklar: Bei einem Streit zwischen einem Taxifahrer und einem Fahrgast in Regensburg haben beide Männer aufeinander eingeschlagen.

Sowohl der 41 Jahre alte Fahrer wie auch sein 27 Jahre alter Kunde wurden leicht verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen beide wird wegen Körperverletzung ermittelt. Es müsse nun geklärt werden, wer die Keilerei in der Nacht zu Freitag begonnen habe, sagte ein Polizeisprecher. Ein Alkotest hatte bei dem Fahrgast einen Wert von 3,2 Promille ergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Pocking - Mehr als 20 Hundewelpen in zu engen Kisten oder ohne Impfpapiere hat die Polizei bei Pocking (Landkreis Passau) entdeckt.
Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Pocking - Einmal beim Spielen einen Goldschatz finden. Viele Kinder träumen davon. Im Landkreis Passau ist genau das jetzt passiert. Und könnte die …
Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Kommentare