Reizgas-Alarm im Nürnberger Hafen - 26 Verletzte

Nürnberg - 26 Menschen sind am Dienstag im Nürnberger Hafen durch Reizgas leicht verletzt worden.

Reizgas-Alarm im Nürnberger Hafen - 26 Verletzte

Ersten Erkenntnissen zufolge war in einem Recyclingbetrieb auf einem Förderband ein Gebinde aufgerissen. Sieben Mitarbeiter wurden daraufhin in ein Krankenhaus gebracht, wie Thomas Bumiller vom Rettungsdienst sagte. “Die haben irgendeine chemische Substanz inhaliert und haben jetzt Reizhusten.“

19 weitere Kollegen würden mit sehr leichten Augen- und Atembeschwerden vor Ort behandelt. Obwohl die Feuerwehr mit den Messungen erst beginne, sei die Bevölkerung mit Sicherheit nicht gefährdet, weil das Reizgas nur in der Halle sei, betonte Bumiller.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare