Rentner von eigenem Traktor überrollt

Seukendorf/Nürnberg - Lebensgefährliche Verletzungen hat am Montag ein 86-jähriger Rentner im Landkreis Fürth erlitten, als er von seinem Traktor überrollt wurde.

Das Fahrzeug hatte er zuvor aus einer Scheune herausgefahren und abgestellt. Aus bisher ungeklärten Gründen setzte sich die Zugmaschine dann von selbst in Bewegung, erfasste den Mann und wurde erst durch eine Mauer gestoppt, wie die Polizei in Nürnberg mitteilte. Durch die starke Rauchentwicklung der sich weiterdrehenden Reifen wurde ein Zeuge auf den Vorfall am Ortsrand von Seukendorf aufmerksam.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare