Von Straße abgekommen

Zwei junge Frauen bei Unfall eingeklemmt

Bad Rodach - Eine 18 Jahre alte Fahranfängerin ist mit ihrem Auto an der Landesgrenze zwischen Bayern und Thüringen von der Straße abgekommen. Sie und ihre Beifahrerin wurden eingeklemmt.

Zwei junge Frauen sind bei einem Autounfall an der Landesgrenze zwischen Bayern und Thüringen in ihrem Wagen eingeklemmt worden. Wie die Polizei in Coburg berichtete, kam die 18-Jährige Fahrerin aus zunächst ungeklärter Ursache von einer Straße ab und prallte gegen eine Unterführung. Die Frau und ihre 19 Jahre alte Beifahrerin wurden schwer verletzt. Sie wurden von der Feuerwehr befreit und ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare