Rosenheim: Sextäter endlich geschnappt

Rosenheim - Monatelang belästigte ein Unbekannter in der Rosenheimer Innenstadt immer wieder Frauen. Teils griff er seine Opfer direkt in den Schritt. Nun hat die Polizei den Sextäter geschnappt.

Er hatte wieder eine Frau belästigt, diese aber schrie lauthals auf. Ein Kolbermoorer eilte ihr zur Hilfe, verfolgte dann den Perversen. Der konnte schließlich von der Polizei aufgegriffen werden. Es handelt sich um einen wohnungslosen Mann.

mol

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare