Hoher Sachschaden

Blitzeinschlag verursacht Brand auf Bauernhof

+
Blitz verursacht auf Bauernhof.

Neuburg - Für Glück im Unglück sorgte ein Blitzeinschlag im Neuburger Ortsteil Marienheim. Ein Bauernhof ging in Flammen auf und sorgt für hohen Sachschaden.

Ein Blitzeinschlag setzte ein landwirtschaftliches Anwesen im Neuburger Ortsteil Marienheim in Brand. Mehrere Zeugen beobachten den Einschlag am Montagmorgen gegen 8:54 Uhr und ließen die untergebrachten Tiere ins Freie. Eine Bewohnerin konnte das Gebäude ebenfalls rechtzeitig verlassen. Die Feuerwehr-Einsatzkräfte aus Neuburg und Marienheim konnten das Feuer schnell löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 100.000 Euro. Ersten Ermittlungen der Polizeiinspektion Neuburg zufolge schlug der Blitz offenbar in einem neben dem Pferdestall befindlichen Heuaufzug ein und setzte diesen in Brand.

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare