In Oberfranken

Sägewerk bei Brand völlig zerstört 

+
Schaden in Millionenhöhe ist bei einem Brand in einem Sägewerk im oberfränkischen Wallenfels (Landkreis Kronach) entstanden.

Wallenfels - Schaden in Millionenhöhe ist bei einem Brand in einem Sägewerk im oberfränkischen Wallenfels (Landkreis Kronach) entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Das teilte Polizei mit. Eine mehrstöckige Werkshalle, in der Arbeitsgeräte und Maschinen gelagert waren, wurde am Freitagmorgen völlig zerstört. Auch das Holzlager wurde beschädigt. Die Ursache des Feuers war zunächst unklar, die Brandfahnder der Kriminalpolizei ermitteln.

Eine Autofahrerin hatte nach Angaben der Polizei gegen 03.30 Uhr den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Eine an dem mehrere Hektar großen Areal vorbeiführende Bundesstraße musste wegen der Löscharbeiten für rund zwei Stunden gesperrt werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare