Bauarbeiten beendet

Sanierung der Walhalla abgeschlossen

+
Die Sanierung der Walhalla ist abgeschlossen.

Donaustauf - Neun Jahre hat es gedauert, jetzt erstrahlt sie wieder in neuem Glanz: Die Sanierung der Ruhmeshalle Walhalla ist beendet.

Für rund 13,3 Millionen Euro ließ Bayern die Walhalla in Donaustauf bei Regensburg renovieren. Die Ruhmeshalle wurde von Leo von Klenze entworfen und zwischen 1830 und 1842 nach dem Vorbild des Parthenon in Athen errichtet. In der Ruhmeshalle werden bedeutende deutsche und mit Deutschland verbundene Persönlichkeiten mit Büsten oder Gedenktafeln geehrt.

Vor allem wegen statischer Probleme und Witterungsschäden war eine Sanierung notwendig geworden. Nach neun Jahren sind jetzt alle Bauarbeiten abgeschlossen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare