Ursache unklar

Sattelzug brennt auf A3 komplett aus

Bessenbach - Ein Sattelzug, der Glas geladen hatte, ist am Mittwochmorgen in Flammen aufgegangen. Die A3 in Richtung Würzburg musste zeitweise gesperrt werden,

Ein Sattelzug ist auf der Autobahn 3 bei Aschaffenburg ausgebrannt.

Der mit Glas beladene Lastwagen hatte am Mittwochmorgen nahe der Anschlussstelle Bessenbach lichterloh Feuer gefangen. Die A3 in Richtung Würzburg wurde daraufhin zeitweise komplett gesperrt.

Wie die Polizei mitteilte, ist die Ursache des Brandes noch unklar. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr löschte das Fahrzeug. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 120 000 Euro. Weil viel Öl und Diesel ausgelaufen war, musste im Grünsteifen Erde ausgebaggert werden.

Auch die Bergung des ausgebrannten Fahrzeugs gestaltete sich schwierig, weil Sattelzug und Aufflieger nicht voneinander getrennt werden konnten.

Erst gegen Mittag wurde der Sattelzug abgeschleppt. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr mehrere Kilometer lang.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare