A9: Sattelzug kippt um - Fahrer verletzt

Münchberg - Auf der Autobahn 9 ist am frühen Freitag zwischen den Anschlussstellen Münchberg-Süd und Gefrees ein Sattelzug umgekippt.

Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, kam der mit Fruchtsaft beladene Lastwagen von der Spur ab und stürzte die Böschung herunter. Wegen der Bergung des Sattelzugs war die rechte Fahrbahn Richtung Nürnberg am Morgen zunächst gesperrt - es kam zu Behinderungen im Berufsverkehr.

dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare