Familienstreit eskaliert

An Scheibenwischern hängend: Mann fährt 1,5 km mit

Furth im Wald - In Furth im Wald (Oberpfalz) ist am Wochenende ein Familienstreit eskaliert - ein 50-Jähriger fuhr eineinhalb Kilometer auf der Motorhaube eines Autos mit.

Dabei bedrohte ein 50-Jähriger seinen Vater (77) und sprang dann auf die Motorhaube von dessen Auto, als der Rentner wegfahren wollte. Obwohl der Vater nicht anhielt, blieb der Sohn auf der Haube – hängend an den Scheibenwischern. Nach eineinhalb Kilometern war die Fahrt schließlich zu Ende. Die Polizei ermittelt, der Sohn kam in eine Klinik.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare