Schifffahrt auf Main weiterhin gesperrt

Schweinfurt/Aschaffenburg -  Die 384 Flusskilometer des schiffbaren Mains zwischen Bamberg und Aschaffenburg bleiben weiterhin für die Schifffahrt gesperrt.

Wie das Wasser- und Schifffahrtsamt am Dienstag mitteilte, machen zentimeterdicke Eisdecken und zusammengeschobene Eisschollen den Schiffsverkehr nach wie vor unmöglich. Zwei der drei Eisbrecher sorgen im Zweischichtbetrieb zwischen Kleinostheim (Landkreis Aschaffenburg) und Hessen auf dem Main für freie Fahrt. Das Wasser- und Schifffahrtsamt ging davon aus, dass sich die Eisstände auf dem Main auch am Mittwoch nur geringfügig ändern werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare