Platzwunde und Rauchvergiftung

Plastikschüssel schmort auf Herd - Rentner (85) schwer verletzt

+
Ein 85-Jähriger wurde schwer verletzt, weil eine Plastikschüssel auf dem Herd schmorte.

Ochsenfurt/Würzburg - Er stürzte und eine Plastikschüssel schmorte auf dem Herd: Bei dem Brand im unterfränkischen Ochsenfurt wurde ein 85-Jähriger schwer verletzt.

Ein 85-Jähriger ist bei einem Schmorbrand im unterfränkischen Ochsenfurt schwer verletzt worden. Der Mann war am Dienstagabend gestürzt. In seiner Küche verschmorte eine Plastikschüssel auf dem Herd, wie die Polizei in Würzburg am Mittwochmorgen mitteilte.

Qualm machte sich breit, ein Rauchmelder schlug Alarm. Rettungskräfte holten den Mann aus seiner Wohnung. Er hatte eine Platzwunde am Kopf und eine Rauchvergiftung. Sanitäter brachten ihn in eine Klinik.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare