Viel Gras: Schmuggler mit acht Kilo Marihuana erwischt

Rosenheim - Dicke Überraschung für die oberbayerische Polizei: Bei einer Routinekontrolle entdeckten Beamte im Auto eines Italieners acht Kilogramm Marihuana.

Der Schmuggler sitze inzwischen in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Montag mit. Die Kripo Rosenheim hat Ermittlungen aufgenommen.

Der Italiener war am Samstag auf der Autobahn 8 von München nach Salzburg unterwegs und ging den Polizisten bei Bad Feilnbach im oberbayerischen Landkreis Rosenheim ins Netz. Neben mehreren Plastiktüten Marihuana fanden die Beamten auch noch Ecstasy-Pillen in seinem Auto.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare