Schneefall sorgt für glatte Straßen im Nordosten Bayerns

Bayreuth/Regensburg - Plötzlicher Schneefall hat im Nordosten Bayerns für glatte Straßen gesorgt.

In der Oberpfalz ließ ein Sturm am Montagabend mehrere Bäume umknicken, bei Bernhardswald riss nach Angaben der Regensburger Polizei eine Stromleitung. „In mehreren Haushalten gingen die Lichter aus“, berichtete die Polizei. In Oberfranken wurde es um Hof glatt, Autos und Lastwagen kamen ins Rutschen. Auf der Autobahn 9 schlitterten Fahrzeuge in die Leitplanken. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf rund 40 000 Euro geschätzt. Nach wenigen Stunden entspannte sich die Lage.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare