Schneehaufen versperrt Rentner Sicht - Sechs Verletzte

Wegscheid -  Sechs Menschen, darunter drei Kinder, sind bei einem Unfall verletzt worden : Ein Rentner hatte ein Auto übersehen, ein großer Schneehaufen hatte ihm die Sicht versperrt. 

Wegscheid - Ein 81-jähriger Autofahrer hat bei Wegscheid im Landkreis Passau beim Abbiegen ein Auto übersehen und gerammt - sechs Menschen wurden dabei verletzt, darunter drei Kinder. Der Rentner wollte nach Polizeiangaben vom Mittwoch mit seinem Wagen auf eine Kreisstraße abbiegen. Dabei übersah er wegen eines hohen Schneehaufens am Straßenrand ein Auto. Die Fahrerin krachte mit ihrem Fahrzeug frontal in die Seite des Wagens des 81-Jährigen. Sie und ihre drei Kinder im Alter zwischen acht und 14 Jahren wurden leicht verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt ins Klinikum Passau geflogen. Seine Beifahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare