Schrecklicher Fund: Toter im Wellnessbad

Berchtesgaden - In einem Wellness- und Erlebnisbad haben Angestellte am frühen Freitagmorgen einen Toten gefunden. Die Kripo Traunstein hat die Ermittlungen in diesem Fall übernommen.

Gegen 6 Uhr verständigten Mitarbeiter des Bades über Notruf die Einsatzzentrale der Polizei. Sie hatten bei Arbeitsbeginn in einem Schwimmbecken den leblosen Körper eines Mannes unter Wasser festgestellt. Obwohl die Angestellten couragiert handelten, den Mann umgehend aus dem Becken bargen und Reanimationsmaßnahmen durchführten, konnte ein Notarzt nur mehr den Tod feststellen.

Die Kripo Traunstein führt die Ermittlungen zum Tod des Mannes durch. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es aktuell nicht. Derzeit muss von einem tragischen Badeunfall ausgegangen werden.

mm

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion