Fünf Verletzte

Schulbus verunglückt auf schneeglatter Straße

Alesheim - In Mittelfranken ist am Dienstagnachmittag ein Schulbus auf glatter Fahrbahn ins Rutschen geraten. Vier Schüler und der Fahrer wurden verletzt.

Beim Unfall eines Schulbusses auf schneeglatter Straße sind im mittelfränkischen Alesheim vier Schüler sowie der Busfahrer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der mit elf Schülern besetzte Bus am Dienstagnachmittag ins Rutschen geraten und seitlich in den Straßengraben gekippt. Vier Jugendliche wurden leicht verletzt, auch der 60 Jahre alte Busfahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 10 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare