Schwerer Unfall an Autobahn-Rastplatz

Nittendorf - Beim Einfahren in einen Autobahn-Parkplatz an der A 3 bei Nittendorf (Kreis Regensburg ) ist ein Mann in der Nacht zu Samstag mit seinem Wagen gegen einen stehenden Sattelschlepper geprallt.

Der 30-Jährige wurde dabei schwer verletzt, wie die Polizei in Regensburg am Samstag mitteilte. Den Angaben zufolge hatte der 34 Jahre alte Fahrer des Sattelschleppers sein Fahrzeug verbotswidrig auf dem Verzögerungsstreifen geparkt, um seine Ruhezeit abzuhalten.

Weil der Sattelschlepper unbeleuchtet war, hatte der Autofahrer ihn wahrscheinlich übersehen, teilte die Polizei weiter mit. Der Wagen des 30-Jährigen überschlug sich mehrmals und blieb auf dem Grünstreifen neben dem Parkplatz auf dem Dach liegen. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock. Weil bei dem Zusammenprall der Tank des Sattelschleppers aufgerissen wurde und Diesel auslief, musste an der Unfallstelle Erdreich ausgebaggert werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare